NAPOLI nel mio quaderno di viaggi

Aprile 2018. Come racconta la leggenda, la bella sirena Partenope, essendo molto delusa di non aver potuto sedurre Ulisse, prima di morire, decise di donare il suo nome alla città fondata dai greci nel sud d’Italia, che più avanti nel tempo sarebbe diventata Napoli. Secondo me viaggiare in Italia per la prima volta ed arrivare a Napoli è una esperienza indimenticabile. Infatti, sorvolare il golfo al tramonto e volare sopra il cratere del Vesuvio prima di aterrare è di buon augurio. Si dice tra l’altro che Napoli e i napoletani non lascino indifferenti nessuno. È ben vero che ci troviamo … Continúa leyendo NAPOLI nel mio quaderno di viaggi

Erfahrungsbericht einer Lehrerin in Deutschland

Mein Name ist Clara und ich arbeite in einem Gymnasium. Während einer Woche war ich in Deutschland mit einem Erasmusstipendium für Lehrer. Dort konnte ich lernen, wie das Schulsystem in Deutschland und das Leben eines Gymnasiums ist. Das Gymnasium heiβt Widukind Gymnasium und befindet sich in Enger, einer kleinen Stadt in Nordrhein-Westfalen. Obwohl Enger sehr klein ist, bekommt es fast 1000 Schüler. Während dieser Woche besuchte ich verschiedene Unterrichte, wo ich sehen konnte, wie diese Sitzungen liefen, wie die Schüler arbeiteten, und ich konnte auch bestätigen, dass das Schulsystem ganz verschieden ist. Ich nuzte die Chance auch aus, um mit … Continúa leyendo Erfahrungsbericht einer Lehrerin in Deutschland